Kleiner Helfer in der Not – Das Vademekum Bestandserhaltung und Notfallprävention

Welche Schritte leitet man ein, wenn urplötzlich ein Wasserschaden im Magazin entdeckt wird und Archivgut bereits Nässe aufgesogen hat? Welche Schadensbilder sind erkennbar? Welche Stellen sind im Notfall zu kontaktieren und welche Reihenfolge ist dabei einzuhalten?

Wer als Fachkraft, insbesondere in kleineren Archiven, mit solchen oder ähnlichen Szenarien von jetzt auf gleich sprichwörtlich „alleine da steht“ und auf die Schnelle keinen Bestandserhaltungsprofi vor Ort um Expertise fragen kann, kann in der Tat von Nervosität und Unsicherheit erfasst werden.

Große Archivverwaltungen halten für Notfälle Handlungsanweisungen wie Alarmpläne oder Feuerwehrpläne vor. Auch lässt sich eine Fülle an Informationen zu einschlägigen ISO- und DIN-Vorschriften auf ihren Webseiten finden. Das EU-Förderprogramm zur beruflichen Bildung ‚Erasmus+‘ bietet darüber hinaus für den ersten Einstieg in „Kleiner Helfer in der Not – Das Vademekum Bestandserhaltung und Notfallprävention“ weiterlesen